Martin Luther - Fünf Choräle (CD)


Neu

Martin Luther - Fünf Choräle (CD)

Alter Preis 7,00 €
5,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Martin Luther - Fünf Choräle mit Lautensätzen von Esaias Reusner d. Ä.

 

Martina Kirchhof, Viola da Gamba

 

Lutz Kirchhof, Renaissancelaute

 

Titelliste

 

Diß sind die heilgen zehn Gebot      (01:07)

Wir glauben all an einen Gott      (03:12)

Vater unser im Himmelreich         (01:33)

Ach Gott vom Himmel sieh darein (01:21)

Ein feste Burg ist unser Gott      (01:10)

 

Gesamtdauer: 08:25 min.

 

„Das andauernde Schlagen der mystischen Laute mit der Hand erinnert an Jesu Passion, im Inneren des Corpus Christi – gleichsam aus den Himmeln in geistlicher Lehre rufend ihn zu ehren.“ Martin Luther

 

Die Laute war für Martin Luther eine treue Begleiterin durch sein bewegtes Leben. Er erfreute sich selbst und seine Mitmenschen mit seinem Spiel, befreite Zuhörer mit Lautenmusik von Melancholie und Trübsal und erkannte in ihren Klängen tiefe religiöse Aussagen. „Er singt und spielt auch allein, Luther ist im Saitenspiel gelehrt. In seiner Musiziergesellschaft ist oft Kurzweil, Gelächter und Saitenspiel.“ (Melanchthon). Er spielte um Frohsinn und eine lichtvolle Atmosphäre zu erschaffen.    

 

Unsere CD soll einen Eindruck dieser musikalischen Welt und ihrer Lebendigkeit geben. Die sehr verbreitete Kombination der Laute mit der Viola da Gamba muss auch in Luthers Umfeld gepflegt worden sein. Durch ihre Subtilität führten beide Instrumente zu Verfeinerung und Vergeistigung, was auch der Vorstellungswelt und den Ansprüchen der Humanisten entsprach. 

„Da der Spielmann auf den Saiten spielt, kommt die Hand des Herrn auf ihn.“ (Martin Luther)

 

Lutz Kirchhof

 

Beispiel aus einem Live Mitschnitt:

 

App

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktionsprodukte, CDs